Kontaktadresse

Immobilien Rudolf Bürkle

Thomas Koenemann

Hauptstrasse 44
53842 Troisdorf

info@buerkle-troisdorf.de
Tel.: 02241-90 57 900
Fax: 02241 - 90 57 902

Grundriss der Gaststätte im EG
Grundriss UG mit 2 Kegelbahnen
Klicken Sie auf eine der Abbildungen, um das entsprechende Bild in einer größeren Version anzuzeigen
Objektangaben: B-2815MG
Objektart
Gastronomie / Beherbergung
Ort
Sankt Augustin - Buisdorf
Nutzungsart
Gewerbe
Gesamtnutzfläche
325 m²
Gastronomiefläche
230 m²
Baujahr
1978
Übernahme
sofort
Kaltmiete
1.750,00 €
Nebenkosten
400,00 €
Mieterprovision
2.38 Monatsmieten

Angaben zum Energieausweis:
Art
Verbrauch
Endenergieverbrauch (Wärme)
110 kWh/(m² · a)
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Zentral
Energieeffizienzklasse
D
Gültig bis
05.11.2024
Baujahr (Energieausw.)
2005

Objektbeschreibung

Durch einen mit Windfang abgetrennten Eingangsbereich betritt man die Gaststätte/Restaurant mit einer ca. 8 m langen Theke und einem Gastraum mit ca. 70 Sitzplätzen, wobei der Gastraum in 2 separate Räume für besondere Anlässe geteilt werden kann. Hinter dem Thekenbereich sind ein durch Glastür abgetrennter Flur mit Küchenlagerraum, ein Lieferanteneingang sowie ein ca. 18 m² großer, volleingerichteter Küchenbereich mit allen Geräten um ein profimäßiges Küchenprogramm anzubieten! Links seitlich der Theke gelangt man über eine Treppe in das Untergeschoß mit von einander abtrennbaren 2 Bundeskegelbahnen mit Gastraum für ca. 36 Sitzplätze. Ebenfalls im Untergeschoß befinden sich die Damen- und Herren-Toiletten, 1 Kühlkeller und Bierkeller mit Vorrichtungen zum Bierfass Anschlag, 2 Lagerkeller und 1 Bierfasseinlass von aussen. Vor dem Eingangsbereich zur Gaststätte befindet sich eine Aussengastronomiefläche für ca. 50 Personen.

Das Gaststättenobjekt ist nicht Brauerei gebunden und Lieferanten frei!

Für das gesamte Großinventar wie: gesamte Kücheneinrichtung mit Edelstahlgeräten und Abzugsanlage, gesamte Thekenanlage mit Kühlungen und Zapfanlage sowie Tische, Stühle, Bänke, Thekenhocker und Lampen, ist eine Abschlagsumme zu zahlen.

Lage

Der Stadtteil Sankt Augustin-Buisdorf ist ca. 1 km von Kreisstadt Siegburg entfernt, nur durch den Fluß Sieg getrennt. Die Gaststätte mit 2 Kegelbahnen und Biergarten liegt neben einigen anderen Geschäften, Supermarkt, Gewerbeeinheiten und Wohneinheiten. Vor dem Eingang befindet sich ein großer Parkplatz, welcher von der angrenzenden B8 anzufahren ist. Der Gaststättenbetrieb ist im Raum Sankt Augustin, Hennef und Siegburg sehr bekannt für seine gute Gastronomie! Ob gutbürgerliche Küche, Steakhouse, Kroatische- oder Italienische Küche, alles würde dort mit Sicherheit Erfolg haben! Die Anbindungen an die Autobahnen A59 und A3 sind schnell anzufahren! Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann man von außerhalb Sankt Augustin-Buisdorf erreichen.

Ausstattung

Ausstattungsmerkmale im Überblick:

- sehr gepflegtes Erscheinungsbild
- lichtdurchflutete Gasträume
- gute, zentrale Lage
- 8 m Theke im Gastraum
- Gastsitzbereich im Restaurant ca. 70 Gäste
- 2 Bundeskegelbahnen
- Gastraum für ca. 36 Gäste im UG
- Aussengastbereich für ca. 50 Gäste
- separater Lieferanteneingang
- grosses Kühlhaus
- ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten
- professionell eingerichtete Küche
- Gasanschluss möglich
- Rollstuhlgerechter Eingang
- elektrische Rollläden an allen Fenstern
- neue Lüftung August 2014
- Bodenfliesen im Gastraumbereich 1
- Laminatboden im Gastraumbereich 2
- neue Wandfliesen in der Küche
- eigene Homepage vorhanden
- DSL Anschuss
- Video Überwachung mit Alarmruf

Direktkontakt:
Vorname
Nachname*
Strasse
PLZ / Ort
Telefon / Mobil*
Email*
Nachricht
* Pflichtfelder

Der Mieter zahlt im Erfolgsfall an Immobilien Rudolf Bürkle eine Maklerprovision. Bei einer Vertragslaufzeit von bis zu 5 Jahren beträgt die vom Mieter zu zahlende Maklerprovision 2.38 Monatsmieten, bei einer Vertragslaufzeit von über 5 Jahren 4 Nettokaltmieten, jeweils zuz. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Optionszeiträume werden mit Vertragslaufzeiten gleichgesetzt. Die Provisionen sind verdient, fällig und zahlbar bei Vertragsabschluss. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Mietvertrag.